Vera Keßler

Qi Gong der Vier Jahreszeiten • Kräuterey Gänseblümchen

Vita Vera Keßler

Zu meiner Person

Vera Keßler

Mein Name ist Vera Keßler
Jahrgang 1970.

 

Erste Kontakte mit Qi Gong hatte ich im Jahre 2008.

Regelmäßige Besuche fortlaufender Kurse im Satya Zentrum in Illingen folgten.

Diese besuche ich weiterhin. So lernte ich mehrere Qi Gong Formen kennen.

Ich praktiziere regelmäßig Qi Gong der Acht Brokate, Qi Gong der 18 Harmonien, das Morgengruß Qi Gong und das Qi Gong der Fünf Elemente, sowie aus dem Qi Gong der Vier Jahreszeiten nach Meister Zheng Yi die Stille Form, die Bewegte Form und die Qi Akupressur.

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2009 bis 2010: einige Wochenendseminare über Tai Chi im Chen-Stil. Letztendlich entschied ich mich jedoch für Qi Gong.

 

2010 bis 2012: Ausbildung als Qi Gong Kursleiter für Qi Gong der vier Jahreszeiten bei Zheng Yi Dao Seminare.

 

2012: Prüfung zur Qi Gong Kursleiterin erfolgreich absolviert.

 

2013: Ausbildung in Qi Akupressur im Rahmen des Qi Gong der Vier Jahreszeiten nach Meister Zheng Yi.

 

2013 / 2014: Ausbildung in Pflanzenheilkunde bei der Heilpflanzenschule von Gabriele Geiger in Homburg-Einöd.

 

2014 / 2015: Vertiefung der Pflanzenheilkunde bei der Heilpflanzenschule von Gabriele Geiger in Homburg-Einöd.

 

2017: Aufbaukurs Pflanzenheilkunde bei der Heilpflanzenschule von Gabriele Geiger in Homburg-Einöd.

 

2016 / 2017: Ausbildung in Qi Gong in Therapie und Selbstfürsorge im Rahmen des Qi Gong der Vier Jahreszeiten.

 

2016/2017: Ausbildung YIN YOGA bei Wolfgang Riedl / Berlin.